Ulrike Thier

Rechtsanwältin im Angestelltenverhältnis

  • Arbeitsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Vertragsrecht

Zur Person

kurz vorgestellt

Als Rechtsanwältin ist es Ulrike Thier wichtig, ihre Arbeit mit Fingerspitzengefühl zu erledigen. Sie ist Rechtsanwältin im Angestelltenverhältnis mit den Interessenschwerpunkten Arbeitsrecht, Verkehrsrecht und Vertragsrecht.

Auf das Studium der Rechtswissenschaften in Bochum folgte das Rechtsreferendariat beim Landgericht Essen. Eine weitere Station führte sie zur Stadt Wesel und von dort in die Kanzlei. Besonderes Interesse entwickelte Ulrike Thier am Arbeitsrecht. Hier sieht sie die Möglichkeit, die Mandanten mit den juristischen Anforderungen im Blick umfassend zu beraten – persönlich aber sachlich. Als Erfolg wertet sie ihren Einsatz dann, wenn die Mandanten mit dem Ergebnis zufrieden sind und im besten Fall an den Veränderungen wachsen können.

Ulrike Thier berät ihre Mandanten individuell und auf Augenhöhe.

Meine Expertise – ihr Vorteil.

Egal, ob geschäftlich oder privat, ich berate und vertrete Sie gerne in meinen Fachbereichen.

Ich sehe in meiner Tätigkeit als Rechtsanwältin gerne, wie Menschen an Entscheidungen wachsen können.

Ulrike Thier

Rechtsanwältin im Angestelltenverhältnis

Vita

Studium der Rechtswissenschaften in Bochum
Rechtsreferendariat beim Landgericht Essen